admin

blog-betrag-bodyreading-ausdruck

Ausdruck meiner Selbst

Ausdruck meiner Selbst Ausdrucksharmonie und Bewegungsökonomie Die Ausdrucksharmonie besagt, dass das, was ich ausdrücke, auch das ist, was ich empfinde. Wenn ich sage, mir geht es gut, aber mich gar nicht so fühle, bin ich unharmonisch im Ausdruck. Dieses Verhalten ist bei kleinen Kindern nicht möglich, wird aber ebenso wie eine gestörte Bewegungsökonomie im Verlaufe …

Ausdruck meiner Selbst Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-einzigartig

Du bist einzigartig

Du bist einzigartig Angeboren und Erworben In den Wissenschaften gibt es seit langem eine Debatte zwischen zwei unabdingbaren Partnern, die vereinfacht lautet: angeboren versus erworben. Eine Debatte, die biologisch unsinnig ist, denn beide sind notwendigerweise eine Einheit und beschreiben den Körper. Die Leugnung oder Abschwächung des anderen Anteils ist, dafür manchmal umso intensiver, nur mental …

Du bist einzigartig Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-lächeln

Lächeln

Lächeln Lächeln analysieren Ein Lächeln ist was Tolles, aber nicht jederzeit wirklich so gemeint. Die Frage lautet nämlich: Wo im Körper, in welchem Bereich entspringt das Lächeln, welche Bahnen zieht es bis hin zum Mund? Wer jemanden lächeln sieht, kann seine visuellen Fähigkeiten nutzen und so genau wie möglich schauen; oder seine kinästhetischen Fähigkeiten nutzen …

Lächeln Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-Bewegungsökonomie

Bewegungsökonomie

Bewegungsökonomie Die wichtigste Fähigkeit des Lebens Bewegungsökonomie ist die am leichtesten zu begreifende und wichtigste Eigenart des Lebens. Sie besagt: wende nur das an Energie auf, was nötig ist. Wendest Du mehr an, verbrauchst Du Lebensenergie – Dein Verhalten ist unökonomisch. Dies gilt besonders für die Skelettmuskulatur, wenngleich auch andere Organsysteme gestört werden können. Diese …

Bewegungsökonomie Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-individualität

Individualität

Mimik und Gestik werden unter dem Schlagwort Körpersprache untersucht und der Nutzen hierbei ist in den meisten Fällen oberflächlicher, wachstumsorientierter Natur.

blog-betrag-bodyreading-körpergeschichte

Körpergeschichte

Körpergeschichte Body Reading als Wissenschaft In der Medizin hat sich der Begriff „Sternum“ als Bezeichnung für das Brustbein durchgesetzt. Das gilt überall, wo wissenschaftlich gearbeitet wird. Helium ist die Bezeichnung für das erste Edelgas in der Elemente-Skala und seine physikalischen und chemischen Voraussetzungen sind in der Vereinbarung der Menschen, die sich damit beschäftigen, gleich. So …

Körpergeschichte Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein Ich bin mein Körper Das Wort Selbstbewusstsein meint etwas anderes als wie wir es im allgemeinen Sprachgebrauch benutzen. Dort hält es in der Regel her als Synonym für mutig, sicher und von sich selbst überzeugt sein. Das kann die Folge von Selbstbewusstsein sein, ist aber nicht deren Grundlage. Diese ist: ich bin mir meiner …

Selbstbewusstsein Weiterlesen »

blog-betrag-bodyreading-was-ist-body-reading

Was ist Body Reading?

Was ist Body Reading? Voller Leib Was ist Body Reading? Wörtlich: Körper lesen. Konkreter: Den menschlichen Körper lesen. Wie ein Buch; aber auch wie einen Film, ein Hörspiel oder ein Gemälde. Nur sind es nicht die Buchstaben, Schauspieler, Stimmen oder Farben, die es zu unterscheiden gilt, sondern die Gelenke und Muskeln, die Impulse und Regungen. …

Was ist Body Reading? Weiterlesen »

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner